KGV Juni 2017

Posted on by
Römisch-katholische Kirchgemeinde Kilchberg ZH

Beschlüsse und Informationen der Kirchgemeindeversammlung

Am 18. Juni 2017 fanden sich 32 Stimmberechtigte im Pfarreisaal ein. Sie haben den Jahresabschluss 2016 einstimmig gutgeheissen. Die Jahresrechnung 2016 schliesst mit einem Überschuss von 290‘815.48 Franken ab (budgetiert war ein Verlust von Fr. 71‘200). Das Eigenkapital steigt auf 1‘434‘421.42 Franken.

Im zweiten Teil der Versammlung wurde über folgende Bereiche informiert:
Kirchenpflege: R. Jäckle informierte über personelle und bauliche Aspekte. Zudem gab er den Dank der Pfarrei Skierniewic in Polen für die Spende über 4‘000 Franken von Kirchgemeinde und Stiftung für die Anschaffung von 15 Heizstrahlern weiter.
In Vertretung von Th. Stemmle berichtete R. Jäckle kurz über die nächste Synodensitzung von Ende Juni (u.a. Jahresberichte, Kirchgemeindereglement, Finanzreglement). Zudem kommentiert er die Themen „aufgeschobene Bischofsnachfolge“ und „Bauprojekt Paulus Akademie“.

Pfarrer Chmielak informierte über die Aktivitäten in der Pfarrei. Er bedankte sich für die Arbeit der verschiedenen Gremien und von Freiwilligen. Das Jubiläumsjahr 2017 wird Ende Juni mit dem Pfarreifest fortgesetzt.

M. Gschwind (Pfarreirat) erläuterte die Aktivitäten des Pfarreirates, die zurzeit wegen dem Pfarreifest gross sind; der zweite Höhepunkt folgt am Jubiläumsgottesdienst im Oktober. Zudem wird es in den nächsten Wochen/Monaten einige personelle Veränderungen im Gremium geben.

U. Bösch (Kirchenstiftung) kommentierte die Jahresrechnung der Kirchenstiftung. Diese schliesst mit einem Verlust von 4‘104 Franken ab, das Stiftungsvermögen beträgt per Ende Jahr 303‘954 Franken. Das eingegangene Legat wird für Kirchenrenovationsprojekte in Berggemeinden verwendet.

R. Walpen (Autor des Jubiläumsbuches) berichtete über die Buchproduktion. Bis Ende Juni liegt die druckfertige Vorlage vor, sodass anschliessend mit dem Druck beim TVZ begonnen werden kann. Die Auslieferung ist nach den Sommerferien geplant. Im September folgt der Vortrag zum „Harmonikalen Bauen“ und die Buchvernissage unseres Jubiläumsbuchs.

Die Kirchenpflege dankt allen Mitarbeitenden und Freiwilligen für ihr Engagement und den Kirchgemeindemitgliedern für das entgegengebrachte Vertrauen.
Chr. Schmid, Gutsverwalter (18. Juni 2017)

 

Einladung Kirchgemeindeversammlung

Sonntag, 18. Juni 2017, 11.15 Uhr im Pfarreisaal

Traktanden:
1. Genehmigung der Jahresrechnung 2016
2. Informationen: Kirchenpflege, Seelsorge, Pfarreirat, Stiftung, Synode
3. Wünsche und Anregungen

Die Unterlagen für die Kirchgemeindeversammlung werden ab dem 1. Juni aufgelegt.
Das Weisungsheft kann elektronisch im Sekretariat bestellt oder hier (Weisungsheft KGV Juni 2017) abgerufen werden. Ab Anfang Juni liegt es zudem in der Kirche auf.
Nach der Kirchgemeindeversammlung wird ein Apero serviert.
Wir freuen uns auf Ihre Teilnahme.
Die Kirchenpflege (11. April 2017)