Kirchgemeindeversammlung Dezember 2018

Kirchgemeindeversammlung

Beschlüsse und Informationen vom 2. Dezember 2018

Die anwesenden 23 Stimmberechtigten haben den Antrag der Kirchenpflege angenommen und das Budget 2019 der Kirchgemeinde Kilchberg genehmigt und den Steuerfuss für das Jahr 2019 auf 6% des einfachen Gemeindesteuerertrages festgesetzt. Das Budget 2019 weist bei einem Gesamtaufwand von CHF 1‘719‘200 und einem Gesamtertrag von CHF 1‘521‘100 einen Aufwandüberschuss von CHF 198‘100 aus. Der Aufwandüberschuss wird dem zweckfreien Eigenkapital belastet.

Rolf Jäckle (Präsident der Kirchenpflege) informierte über den Eintritt der Kirchgemeinde Kilchberg als Gründungsmitglied der Genossenschaft Dienstleistungszentrum für Kirchgemeinden, die Neuanstellung des Diakons Josef Bernadic, sowie die bevorstehende Wiederwahl als Synodaler für die Legislatur 2019-2023 von Dr. Achim Gooss.

Pfarrer Chmielak informierte über die Aktivitäten in der Pfarrei während der nächsten 5 Wochen und im Advent und an den Weihnachtstagen.

Monika Gschwind (Pfarreirat) machte Ausführungen über die Jahresplanung 2019 und die Schwerpunkte der Pfarreiaktivitäten (Rorate, Friedenslicht, Drei Könige).

Achim Gooss (Synodale) berichtete über die Tätigkeit in der Synode, welche am 6.12.18 wieder tagt: Themen sind das Budget 2019 der Zentralkasse (Gesamtaufwand von CHF 60,352 Mio., Gesamtertrag von CHF 62,060 Mio., Ertragsüberschuss von CHF 1,708 Mio.) sowie finanzielle Beiträge für die Jahre 2019 – 2022 an den Verein Paarberatung und Mediation im Kanton Zürich.

 

Einladung Kirchgemeindeversammlung

Sonntag, 2. Dezember 2018, 11.15 Uhr im Pfarreisaal

Traktanden:
1. Genehmigung des Budgets und Festsetzung des Steuerfusses für das Jahr 2019
2. Beantwortung von allfälligen Anfragen
3. Informationen: Kirchenpflege, Seelsorge, Pfarreirat, Synode, Stiftung
4. Wünsche und Anregungen

Die Unterlagen für die Kirchgemeindeversammlung werden ab dem 13. November 2018 aufgelegt.
Ein zusammenfassender Bericht zum Budget 2019 kann im Sekretariat an der Schützenmattstrasse 25 bezogen/bestellt (044 716 10 90) oder hier (Einladung & Erläuterungen KGV Dezember 2018) abgerufen werden. Ab Mitte November liegt die Einladung mit Bericht zudem in der Kirche auf.

Wir freuen uns auf die Teilnahme aller Stimmberechtigten. Gäste und Jugendliche der Kirchgemeinde sind ebenfalls herzlich willkommen.

Die Kirchenpflege (1. November 2018)