Pfarreirat

Posted on by

Pfarreirat

Nachdem der Pfarreirat im Sommer 2011 sistiert wurde, freut es uns, dass er sich Anfang 2015 wieder konstituiert und seine Arbeit zusammen mit dem Pfarrer aufgenommen hat. Für das Präsidium konnte Monika Gschwind gewonnen werden.

Der Pfarreirat berät und unterstützt den Pfarrer und alle in der Seelsorge stehenden Geistlichen und Laien in ihrer Tätigkeit. Er koordiniert, unterstützt und fördert alle Kräfte, welche ein aktives und engagiertes Pfarreileben zum Ziel haben. Er ist ein helfendes, beratendes und mitentscheidendes Organ der Seelsorge. Er dient dem offenen Informationsaustausch und der Meinungsbildung in der Pfarrei und sorgt auch für die religiöse Weiterbildung seiner Mitglieder.

Im Rahmenstatut für Pfarreiräte im Bistum Chur heisst es im Artikel 1.2: «Durch seine Beratungen und Tätigkeiten trägt der Pfarreirat dazu bei, vor Ort den Glauben der Kirche zu verbreiten und zu festigen, auf die Bedürfnisse und Anliegen der Pfarreimitglieder zu hören und zu antworten sowie ein Klima christlicher Hoffnung und Freude zu schaffen.»