Blasius-Segen 2019

Posted on by

Blasius-Segen

im Sonntagsgottesdienst vom 3. Februar 2019, 10.00 Uhr

Wir bitten beim sogenannten „Blasis-Segen“ um die Fürsprache des Heiligen Blasius, vor allem gegen die sogenannten „Leiden des Halses“. Letztlich erinnert dieser Segen aber daran, dass unsere Gesundheit ein Geschenk ist und an die Fürsorglichkeit Gottes, von der wir uns getragen wissen dürfen.

Der Segen geht zurück auf den Arzt und späteren Bischof Blasius von Sebaste. Dieser soll sich durch grosse Hilfsbereitschaft und Toleranz allen Menschen gegenüber ausgezeichnet haben. Unter Kaiser Licinius geriet er als Christ in die Gefangenschaft und rettete dort der bekanntesten Überlieferung nach einem jungen Mitgefangengen, der an einer Fischgräte zu ersticken drohte, das Leben. Daher wird seine Hilfe besonders bei Halsleiden angerufen.

Er starb als Märtyrer und bat Gott vor seiner Hinrichtung, alle, die in seinem Namen um Heilung bitten, zu erhören.